Artikel vom 01.06.2006

Elsass - Wirtschaft

Mit Fotosaga zum runterladen

Welcome to the Bio-Disco!

Unter dem Namen Bioscope hat im Elsass ein Freizeitpark die Tore geffnet, der sich angeblich dem Thema Mensch und Umwelt widmen soll - mit Cabaret im Stile des Pariser Lido und Schul-TV

Von Jrg-Peter Lienhard



Macht ratlos: Das Loch mit den farbig angemalten Quadern ist das Herz des Funparks und stellt den Einschlag des Ensisheimer Meteoriten dar. Ensisheim ist Ried, Rheinebene, und dort gibts nur Rhygwggi und keine Granitblcke. Nicht mal das vermittelt das Loch Alle Fotos und Fotosaga: J.-P. Lienhard, Basel 2006



UNGERSHEIM (ELSASS).- Wer noch keinen Beamer zu Hause hat, dem wird der neue Freizeitpark im Elsass gefallen, und wer am liebsten Zuschauer in der Disco ist, dem auch. Wer Kinder hat, dem bietet der Park alles, was tobender Nachwuchs bedarf. Und Lesen brauchen die Balge auch nicht knnen. Spielt doch keine Rolle, denn dafr schallt Bumbum-Musik aus allen Ecken und Enden. Dies alles zu einem stolzen Eintrittspreis: 20 Euro fr Erwachsene (31.20 CHF) und 14.50 Euro (22.60 CHF) fr Kinder von 4 (!) bis 14 (!) - total also fr einen Erwachsenen plus ein Kind: 34.50 Euro oder 54.80 Schweizer Franken.

Dieser Artikel ist registrierten Nutzern vorbehalten. Um den gesamten Artikel lesen zu knnen, mssen Sie sich fr Abonnement webjournal.ch registrieren oder - falls Sie bereits registriert sind - einloggen.





Nach oben


Copyright © 2003 by webjournal.ch

 

Die Funktion Newsletter ist wegen Spam blockiert. Schreiben Sie eine Mail an info(ad)webjournal.ch mit dem Betreff: Bitte newsletter zusenden Besten Dnak fr Ihr Verstndnis.