Im Fokus der Autoren - Ottokars Cinétips

Artikel vom 27.11.2014

Cinéma

Gefangen im Netz von Intrigen

Im Agententhriller «A Most Wanted Man» brilliert der unlängst verstorbene Philip Seymour Hoffman als Agent auf der Suche nach islamistischen Terroristen in Hamburg

Von Ottokar Schnepf



Der Bankier (Willem Dafoe) und der Agent (Philip Seymour Hoffman)


2008 erschien der Roman «A Most Wanted Man» von John le Carré, dem britischen Altmeister des intelligenten Polit-Thrillers (Tinker Tailor Soldier Spy), der als Vorlage für den gleichnamigen Film diente. Anton Corbijn erkannte die Brisanz des Stoffes, und nun kommt seine Adaption am 11. Dezember in die Schweizer Kinos.
Für mehr hier klicken: Mehr...

Artikel vom 20.11.2014

Cinéma

Von Geldgier getrieben

In «Nightcrawler» brilliert Jake Gyllenhaal als Soziopath in einer durchökonomisierten Welt

Von Ottokar Schnepf



Jake Gyllenhaal als Lou Bloom zeigt keine Skrupel, wenn es um Menschenleben geht.


Das Mediengeschäft ist hart und erbarmungslos. Einfache Leute können über Nacht zu Stars gemacht werden, aber der Absturz ist genau so schnell möglich. Dass die gezielte Manipulation des Publikums dabei eine grosse Rolle spielt, ist keine neue Erkenntnis. Und dass sich das Kino mit diesem Thema beschäftigt, ist ebenfalls nicht neu.

Für mehr hier klicken: Mehr...

Artikel vom 07.11.2014

Cinéma

Geprägt von Licht und Schatten

4 kg schwer und 6 cm dick präsentiert sich ein im Taschen-Verlag erschienenes Buch zum Film Noir

Von Ottokar Schnepf



«The Maltese Falcon» mit Mary Astor und Humphrey Bogart – der Startschuss zum Begriff Film Noir.


Der 1946 von französischen Filmkritikern eingeführte Begriff Film Noir zur Beschreibung einer besonderen Art von spannungsgeladenen Kriminalfilmen, die von 1941 bis 1959 in den USA gedreht wurden, hat bis heute nichts von seiner Faszination verloren. Jetzt ist im Taschen-Verlag Hamburg ein pechschwarzes Buch über Film Noir erschienen, das bis anhin gedruckte Film-Bücher in jeder Beziehung in die Bibliothek verbannt.
Für mehr hier klicken: Mehr...

Artikel vom 05.11.2014

Cinéma

Unterwegs zu fremden Galaxien

Christopher Nolans «Interstellar» im Pathé-Küchin-Kino in Basel

Von Ottokar Schnepf



Diese Aufnahme aus Le voyage dans la lune zählt zu den bekanntesten Bildern der Kinogeschichte.


Ein neuer Film von Kult-Regisseur Christopher Nolan wird jeweils mit einer gewissen Spannung erwartet. Hat der Brite doch seit seinen Comic-Verfilmungen «Batman Begins» und «The Dark Knight» eine weltweite Fangemeinde. Mit «Intestellar» bringt Nolan neues Fan-Futter…
Für mehr hier klicken: Mehr...

Artikel vom 27.10.2014

Kino

Hintergründige Parabel

«Kuzu» - echtes, schönes Kino mit tollen Lanschaftsaufnahmen Ost-Analtoliens in Panoramaformat von Kutlug Ataman zurzeit in Basel im Kino

Von Ottokar Schnepf



Der Bub Mert stellt im Film von Kutlug Ataman seine arme Familie vor ein grosses Problem, weil der muslimische Ritus ein grosses Opfer erfordert.


Ein Lamm bildet den Ausgangspunkt in diesem in wundersamen Schneelandschaften atmosphärisch dicht eingebetteten Film, der durch seine weit gefassten Panorama- und Landschaftsbilder und seine ruhige, fast beiläufige Erzählweise einen deutlichen Kontrast bildet gegenüber den Sehgewohnheiten des Kinos.
Für mehr hier klicken: Mehr...

Artikel vom 15.06.2014

Ottokars Cinétips

Rassistisch motivierte Polizeigewalt

Der Film des Monats: Demnächst im «kult.kino Atelier» in Basel

Von Ottokar Schnepf



Michael B. Jordan als Oscar Grant


Mit «Fruitvale Station» kommt ein Film ins Kino, der mich erwischt hat, emotional sowieso, aber auch physisch: Gänsehaut, Tränen, Benommenheit nach dem Abspann und das Gefühl, dass der Film noch stundenlang in meinem Kopf weiterläuft. Für mehr hier klicken: Mehr...

Artikel vom 10.01.2013

Ottokars Cinétips

Zahnarzt wird Kopfgeldjäger

Trivialisierung der Sklaverei, Respektlosigkeit gegenüber Afroamerikanern: US-Bürgerrechtsaktivisten fordern Boykott von Quentin Tarantinos neuem Film

Von Ottokar Schnepf



Christoph Waltz als deutschstämmiger Kopfgeldjäger Dr. King-Schultz; Jamie Foxx als befreiter Sklave Django.

Quentin Tarantino hat es wieder einmal geschafft. Kaum ist sein Film «Django Unchained» in den Kinos, gibt es heftige Kritik. Und ausnahmsweise konzentriert sich die nicht allein auf die Gewaltszenen - sondern auf Spielzeug: Unter den Merchandising-Artikeln zum Film sind auch Plastikfiguren, den Rollen der Hauptdarsteller nachempfunden. Mehrere davon - Jamie Foxx, Kerry Washington und Samuel L. Jackson - sind Afroamerikaner und spielen Sklaven.

Mehr...

Artikel vom 27.12.2012

Ottokars Cinétips

Zwei absolute Highlights des Kinojahres 2012

Was im Mainstream den Bach runterrauschte, blieb indes unserem fleissigen und dem Film treu ergebenen Filmjournalisten nicht verborgen

Von Ottokar Schnepf



Göttliche Schönheit und koloniale Farmbesitzerin Ana Moreira (Aurora).


Der erste Film heisst «Tabu» und blickt blickt aus 50 Jahren Abstand auf eine unmögliche Liebesgeschichte. Der seltsamste, wunderbarste Film des Jahres.

Mehr...

Artikel vom 24.12.2012

Ottokars Cinétips

Mafiosi, Politiker, Drogenbosse und Chemielehrer im Zwielicht

Amerikanische TV-Serien erleben einen regelrechten Boom und werden auch auf europäischen Sendern ausgestrahlt

Von Ottokar Schnepf



James Gandolfini als Antoni Soprano und seine Mafiosi-Spiessgesellen


Den Vergleich mit dem Kino brauchen diese Filme nicht zu scheuen: «The Sopranos», «The Wirre», «Breaking Bad» gelten in den USA als «the greatest TV–movies ever made».

Mehr...

Artikel vom 27.01.2012

Ottokars Cinétips

Im Kino in Basel

Hommage ans klassische Hollywood

«Endlich mal wieder ein WIRKLICH TOLLER FILM», meint unser Filjournalist zum Schwarzweiss-Stummfilm «The Artist» - zurzeit im Kino in Basel

Von Ottokar Schnepf



Ein Franzose und eine Französin beleben unter der Regie eines Franzosen den amerikanischen Hollywood-Film par excellence wieder: den Stummfilm.


«The Artist» heisst ein charmanter, inhaltlich leichtgewichtiger Stummfilm im Fake-Stil der Zwanzigerjahre, der von der Krise eines Stummfilm-Stars erzählt, den die Tonfilm-Revolution überrollt.

Mehr...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11





Nach oben


Copyright © 2003 by webjournal.ch

 

Die Funktion Newsletter ist wegen Spam blockiert. Schreiben Sie eine Mail an info(ad)webjournal.ch mit dem Betreff: «Bitte newsletter zusenden» Besten Dnak für Ihr Verständnis.