Im Fokus der Autoren - Mit Schmidt auf Reisen

Artikel vom 10.01.2008

Mit Schmidt auf Reisen 11

Checkpoint der Emotionen

Ein Ort, wo die Wünsche zirkulieren, ein Ort zum Träumen

Von Aurel Schmidt



Paris pulsiert unten geradeso wie oben: Métro-Station mit nackter Haut. Foto: Aurel Schmidt, Basel © 2008


Von seinen zahlreichen Reisen berichtet der Basler Schriftsteller und frühere Redaktor Aurel Schmidt in einer lockeren Folge kürzerer Reisebilder. In der neuen Folge schlägt er eine Erklärung vor für die geheimnisvolle Bedeutung der Pariser Metro, die mehr ist als ein Verkehrsmittel.

Mehr...

Artikel vom 06.11.2007

Mit Schmidt auf Reisen 10

Leben im Zwischenraum

Lebensaugenblicke in einem anonymen Bahnhofbuffet in Frankreich

Von Aurel Schmidt



Wartezeiten sind geschenkte Lebenszeit, vor allem in einem anonymen Bahnhofbuffet, wo sich nichts Bedeutendes ereignet. Alle Fotos: Aurel Schmidt, Basel © 2007


Von seinen zahlreichen Reisen berichtet der Basler Schriftsteller und frühere Redaktor Aurel Schmidt in einer lockeren Folge kürzerer Reisebilder. In der neuen Folge erinnert er sich an einen Zwischenhalt auf einem französischen Bahnhof und wie im Verlauf der Wartezeit das Leben an ihm wie in einem Film vorbeizog.

Mehr...

Artikel vom 28.08.2007

Mit Schmidt auf Reisen 9

Mit Fotostrecke am Schluss

Huang Shan

Wo Berge und Kunst sich treffen

Von Aurel Schmidt



Huang Shan: Die phantastischen Berg- und Felsformationen haben viele chinesische Maler inspiriert. Fotos: Aurel Schmidt, Basel © 2007


Von seinen zahlreichen Reisen berichtet der Basler Schriftsteller und frühere Redaktor Aurel Schmidt in einer lockeren Folge kürzerer Reisebilder. In der neuen Folge erinnert er sich an die phantastisch geformten Gelben Berge in der Provinz Anhui im Westen von Shanghai in China.

Mehr...

Artikel vom 07.08.2007

Mit Schmidt auf Reisen 8

Eine Stadt wie ein Film

In Paris ziehen die Bilder und Eindrücke wie im Kino am Reisenden vorbei

Von Aurel Schmidt



Drinnen «plat du jour», draussen das Leben, das vorbeizieht. Foto: Aurel Schmidt, Basel © 2007


Von seinen zahlreichen Reisen berichtet der Basler Schriftsteller und frühere Redaktor Aurel Schmidt in einer lockeren Folge kürzerer Reisebilder. In der neuen Folge lässt er sich durch Paris treiben und wundert sich, dass es regnet...

Mehr...

Artikel vom 21.06.2007

Mit Schmidt auf Reisen 7

Die Reise ist eine Verwandlung

Jede Eisenbahnfahrt ist auch eine Fahrt durch die Gedanken, die einem durch den Kopf gehen

Von Aurel Schmidt



Auslage eines Pariser Traiteur-Geschäfts: Fast ein Museum. Foto Aurel Schmidt, Basel © 2007


Von seinen zahlreichen Reisen berichtet der Basler Schriftsteller und frühere Redaktor Aurel Schmidt in einer lockeren Folge kürzerer Reisebilder. In der neuen Folge unternimmt er eine Bahnfahrt, die ihn am Ende nach Paris bringt.

Mehr...

Artikel vom 11.06.2007

Mit Schmidt auf Reisen 6

Meine Hotelzimmer

Nächte in geschlossenen Räumen und unter freiem Himmel

Von Aurel Schmidt



Zimmer in einer Lodge in Khyangjuma in Nepal auf dem Weg nach Kalla Pathar. Foto Aurel Schmidt, Basel © 2007


Von seinen zahlreichen Reisen berichtet der Basler Schriftsteller und frühere Redaktor Aurel Schmidt in einer lockeren Folge kürzerer Reisebilder. Die neue Folge enthält Erinnerungen an Hotelzimmer, die mit dem Begriff, den Schweiz-Touristen damit verbinden, nichts zu tun haben, aber in die Erinnerung eingehen, dort archiviert werden und still weiterwirken.

Mehr...

Artikel vom 22.05.2007

Mit Schmidt auf Reisen 5

Der Kontinent der Erinnerungen

Wo ist die auf Reisen verbrachte Zeit geblieben?

Von Aurel Schmidt



Pizzeria in Rio Mayo, Provinz Chubut, Argentinien. In der Erinnerung leuchtete vor dem Lokal eine Lampe und erhellte auf geheimnisvolle Art einen winzigen Punkt in der einbrechenden Dunkelheit. Bei der Betrachtung alter Dias wird die Erinnerung bestätigt. Foto Aurel Schmidt, Basel © 2007


Von seinen zahlreichen Reisen berichtet der Basler Schriftsteller und frühere Redaktor Aurel Schmidt in einer lockeren Folge kürzerer Reisebilder. Die neue Folge enthält Überlegungen, wie zurückliegende Reisen in die Erinnerung eingehen, dort archiviert werden und still weiterwirken.

Mehr...

Artikel vom 10.05.2007

Mit Schmidt auf Reisen 4

Durch die Wüste

Über das widersprüchliche Gefühl von Schwere und Schwerelosigkeit

Von Aurel Schmidt



Jede Richtung ist in der Wüste die richtige – oder die falsche, und man sieht immer das gleiche, aber nie dasselbe… Foto Aurel Schmidt, Basel © 20087


Von seinen zahlreichen Reisen berichtet der Basler Schriftsteller und frühere Redaktor Aurel Schmidt in einer lockeren Folge kürzerer Reisebilder. In der neuen Folge blickt er auf einen achttägigen Fussmarsch durch einen Teil der Wüste Taklamakan im Osten Chinas zurück.

Mehr...

Artikel vom 10.04.2007

Mit Schmidt auf Reisen 3

Aufbruch und Heimkehr

Die Abreise scheint einem die Welt zu öffnen, während man die Welt bei der Rückkehr verengend erlebt

Von Aurel Schmidt



Uferansicht des Walden Pond bei Concord, Massachusetts, wo der amerikanische Schriftsteller Henry David Thoreau von 1845 bis 1847 in einem selbst gebauten Holzhaus lebte und das Buch «Walden» schrieb. Jeder der vielen Besuche in der Vergangenheit am Teich und an der markierten Stelle, wo Thoreaus Haus stand, löst ein Gefühl der Vertrautheit aus. Der Walden Pond ist ein Erinnerungsort. Foto: Aurel Schmidt, Basel © 2007


Von seinen zahlreichen Reisen berichtet der Basler Schriftsteller und frühere Redaktor Aurel Schmidt in einer lockeren Folge kürzerer Reisebilder. In der neuen Folge geht er auf die Beschwingtheit bei der Abreise ein und auf die Gefühle der Bedrückung, die sich bei der Rückkehr einstellen.

Mehr...

Artikel vom 29.03.2007

Mit Schmidt auf Reisen 2

Im Zug wie im Film

Überlegungen über die Relativität des Reisens auf der Fahrt von Caen über Le Mans nach Paris

Von Aurel Schmidt



Der Zug fährt in Frankreich durch weite, kaum besiedelte Gebiete. Jedes Mal, wenn er sich einer grösseren Ortschaft nähert, breitet sich eine öde, trostlose Agglomeration aus. Es ist unklar, ob die Welt hier aufhört oder anfängt. Foto: Aurel Schmidt, Basel © 2007


Von seinen zahlreichen Reisen berichtet der Basler Schriftsteller und frühere Redaktor Aurel Schmidt in einer lockeren Folge kürzerer Reisebilder. In der neuen Folge sinniert er über das Verhältnis von Drinnen und Draussen, das sich einstellt, wenn man im Zug sitzend durch das Land fährt.

Mehr...

1 2


Anzeige:

Bachletten-Buchhandlung



Nach oben


Copyright © 2003 by webjournal.ch

 

Die Funktion Newsletter ist wegen Spam blockiert. Schreiben Sie eine Mail an info(ad)webjournal.ch mit dem Betreff: «Bitte newsletter zusenden» Besten Dnak für Ihr Verständnis.