Artikel vom 20.07.2006

Druckversion

Basel - Allgemeines

Süsse Gurkenzeit

Helvetia schwitzt dem 1. August entgegen

Die Flusspferde im Basler Zolli haben einen eingebauten Sonnenschutz - anders als die Menschen!

Von Redaktion



Die Hitzeperiode hat Basel und seine Einwohner und die Einwohner des Zollis fest im Griff: Doch die Zollibewohner haben natürliche Hitzeschilder gegen Sonnenbrand - anders als die sich Bratenden in den hiesigen «Strandbädern»…


BASEL. zoo/red.- Die Sonne scheint, die Temperaturen klettern in die Höhe, und viele Menschen ignorieren alle Warnungen und braten stundenlang in der Sonne. Auch Flusspferdmama Helvetia (14) und Töchterchen Chimala (9 Monate) geniessen im Zoo Basel das Sonnenbad.

Doch hier heisst es aufpassen. Flusspferde bekommen - wie der Mensch - schnell einen Sonnenbrand. Flusspferde aber schützen sich vor der Strahlung mit ihrer körpereigenen "Sonnencreme", einem rosafarbenen Hautdrüsenschleim, den sie vor allem bei Erregung absondern. Praktischerweise dient das Sekret gleich auch noch als Heilsalbe. Es hat antibakterielle Wirkung und lässt Verletzungen schneller heilen.

Ein weiteres wirkungsvolles Mittel gegen Sonnenbrand nutzen Helvetia und Chimala derzeit: Bis auf die Nasenlöcher untergetaucht liegen sie im kühlenden Wasser. Bei Bedarf schliessen sie ihre Nasenlöcher und tauchen, bis zu zehn Minuten lang unter.

Zum Vergleich: Wenn ein Mensch zwei Minuten unter Wasser die Luft anhalten kann, gilt das als viel. Der Weltrekord liegt bei acht Minuten. Wird die Sauerstoffzufuhr via Blut zum Hirn länger unterbrochen, treten irreparable Hirnschäden ein.

Sonnenbrand ist beim Menschen überhaupt nicht harmlos, denn die Verbrennungen der Haut werden erst Stunden danach «wirksam»; an Schlaf ist dann nicht mehr zu denken! Was aber noch schlimmer ist: die Haut hat ein «Gedächtnis»; übermässige Sonnebestrahlung kumuliert sie gewissermassen und lässt die Haut dadurch vorzeitig altern: Lederhaut ist die Folge. Oder Melanom, Hautkrebs!

Die Mode verkehrt die Welt: Um die Jahrhundertwende des letzten Jahrhunderts galt reinweisse Haut als vornehm, als schön. Heute wollen sich die weissen Leute zum Näger braten lassen, währnd die Näger sich operativ weisseln (z.B. Popsänger Michael Jackson)…

Von Redaktion


Klicken Sie hier, wenn Sie fortan bei neuen Artikeln dieses Autors benachrichtigt werden wollen!





Nach oben


Copyright © 2003 by webjournal.ch

 

Die Funktion Newsletter ist wegen Spam blockiert. Schreiben Sie eine Mail an info(ad)webjournal.ch mit dem Betreff: «Bitte newsletter zusenden» Besten Dnak für Ihr Verständnis.
Sac A Main Louis Vuitton Pas Cher louboutin outlet louboutin uk longchamp sac Louboutin Uk nike pas cher