Artikel vom 16.03.2006

Am Radio/Fernsehen

Hubacherei am Radio

«Persönlich», die Talk-Sendung von Radio DRS I, live aus dem «Café Spitz» am Sonntag, 19. März 2006, mit Christine Hubacher (Moderation), Helmut Hubacher (Publizist) und «Quereinsteiger-Wirt» Roby Gamma (pensionierter Swisscom-Marketing-Chef)

Von Jürg-Peter Lienhard



Der Rentner und seine Bücher: «Geborener Sozialdemokrat» (H. über H.) am 15. April 1926 in Bern, Arbeitet als Publizist. Kolumnist der «Basler Zeitung», «Schweizer Illustrierten» und im «Eisenbahner», für letztere Publikation als Fachmann, denn er machte eine Lehre als Stationsbeamter bei den SBB.



Alle berühmten Hubachers kommen aus Bern, auch wenn einer davon in Basel lebt, aber «in Bern oben» schon öfters im «Tatort Bundeshaus» ermittelte: Helmut Hubacher, alt Nationalrat, alt Präsident der Sozialdemokratischen Partei der Schweiz, alt Chefredaktor der «Basler AZ» selig und Verfasser von Polit-«Krimis», mit Titeln wie obgenannter und «Aktenzeichen CH» oder wie sein jüngster «Wohlfahrt oder Talfahrt», ist einer der beiden Gäste von Christine Hubacher in der kultigen Talk-Sendung «Persönlich». Der andere Gast, eine nicht minder schillernde Figur, nur weniger «politisch», ist der ehemalige Marketingchef von Swisscom/Telekom/PTT, Roby Gamma aus Luzern; ein «Unruheständler», der seit seiner Pension am Rigi ins Wirtefach gewechselt hat.

Dieser Artikel ist registrierten Nutzern vorbehalten. Um den gesamten Artikel lesen zu können, müssen Sie sich für Abonnement webjournal.ch registrieren oder - falls Sie bereits registriert sind - einloggen.





Nach oben


Copyright © 2003 by webjournal.ch

 

Die Funktion Newsletter ist wegen Spam blockiert. Schreiben Sie eine Mail an info(ad)webjournal.ch mit dem Betreff: «Bitte newsletter zusenden» Besten Dnak für Ihr Verständnis.