Artikel vom 09.02.2006

Druckversion

Am Radio/Fernsehen

Drei Länder - Ein Thema

Homöopathie im Dreyeckland

Wem nützt sie, wer beansprucht sie? - Dreiländersendung am Sonntag, 12. Februar, 13.10-14.00, DRS 1

Von Redaktion



Dreiländer-Radio, «Drei Länder - ein Thema»: France Bleu Alsace, das Regional-Gefäss Elsass von Radio France, Südwestfunk «Contra» und Regional-Journal Basel von Radio DRS I - jeden Monat ein grenzüberschreitend interessierendes Thema für die Bewohner der Regio des Dreyecklandes. Mit Hörer-Mitsprache!



Ganzheitliches Heilen mit Hilfe der Natur - der Streit, ob Homöopathie eine heilende Wirkung hat, ist so alt wie die Lehre selbst. Tatsächlich gibt es eine grosse Zahl von Hilfesuchenden, die sich homöopathisch behandeln lassen. Dabei sind die Voraussetzungen am Oberrhein ganz unterschiedlich.

In Deutschland erstatten nicht alle Krankenkassen die Kosten. In der Schweiz werden Patienten teils in anerkannten Spitälern gesund gepflegt. Und Frankreich gilt als der weltweit wichtigste Markt für homöopathische Heilmittel.

Zum Thema diskutieren live im SWR-Studio Karlsruhe unter der Moderation von Mathias Zurawski: Charles Bentz, Arzt im elsässischen Oberhausbergen, Birgitt Kuster, Ärztin in Basel und Franz Stempfle, Geschäftsführer der Deutschen Homöopathie-Union Karlsruhe.

Die trinationale Live-Gemeinschaftssendung «Drei Länder - ein Thema» von France Bleu Alsace, SWR contra und Schweizer Radio DRS 1, Regionaljournal Basel, wird gleichzeitig ausgestrahlt auf den UKW-Frequenzen vom Regionaljournal Basel; auf SWR-contra im Internet (www.swr.contra.de), über die Mittelwellensender Südbaden (828 kHz), Nordbaden (576 kHz), den Bodensee-Sender (666 kHz), den Rheinsender (1017 kHz), im Raum Stuttgart auf UKW (91,5 MHz), im digitalen Radio und im digitalen Fernsehen über Satellit (DVB-S)

Während der Sendung können Hörerinnen und Hörer Fragen an die Experten stellen. «Drei Länder – Ein Thema» wird gleichzeitig auf Mittelwelle (1278 kHz) von France Bleu Elsass, im Programm SWR contra (828 KHz, 576 KHz und 1017 KHz) und auf den UKW-Frequenzen vom Regionaljournal Basel ausgestrahlt.

Von Redaktion


Klicken Sie hier, wenn Sie fortan bei neuen Artikeln dieses Autors benachrichtigt werden wollen!


Anzeige:

PlagScan



Nach oben


Copyright © 2003 by webjournal.ch

 

Die Funktion Newsletter ist wegen Spam blockiert. Schreiben Sie eine Mail an info(ad)webjournal.ch mit dem Betreff: «Bitte newsletter zusenden» Besten Dank für Ihr Verständnis.