Artikel vom 23.01.2006

Druckversion

In eigener Sache

Störung im Programm «geflickt»

Die defekten Links in der Rubrik «Elsass» sind grösstenteils behoben

Von Jürg-Peter Lienhard

Ein Programmfehler hat bei einer orthographischen Anpassung der deutsch-deutschen Schreibweise der Rubrik «Elsass» mit dem veralteten deutschen Scharf-S dazu geführt, dass sämtliche Links zu den Unterkategorien verlorengingen. Inzwischen sind sie in mühseliger Handarbeit wieder «geflickt» worden und sollten - sauf erreur - in den meisten Fällen wieder funktionieren. Hingegen ist nicht gewährleistet, dass die von der Leserschaft gespeicherten Linkadressen in dieser Rubrik wieder auf den gewünschten Artikel hinweisen, denn es konnte nicht jedem Artikel die frühere Adresse zugeordnet respektive gefunden werden.

Ich habe mich entschlossen, die Seite vom auswärtigen Server abzuziehen und demnächst neu zu plazieren. Dies ist sowieso an der Zeit, weil das Script einige Pferdefüsse enthält, sehr aufwendig zu bedienen ist und daher komplett ersetzt werden muss.

Für unsere Leser kann das bedeuten, dass webjournal.ch einige Zeit nur noch rudimentär zu bedienen ist, bis ein anderes Programm-Script für die gewohnten Funktionen bereitsteht.

Ich bin allen Leserinnen und Lesern dankbar, wenn ich Tips und Adressen erhalte, um das Fortbestehen der Seite webjournal.ch zu sichern.

Von Jürg-Peter Lienhard


Klicken Sie hier, wenn Sie fortan bei neuen Artikeln dieses Autors benachrichtigt werden wollen!





Nach oben


Copyright © 2003 by webjournal.ch

 

Die Funktion Newsletter ist wegen Spam blockiert. Schreiben Sie eine Mail an info(ad)webjournal.ch mit dem Betreff: «Bitte newsletter zusenden» Besten Dnak für Ihr Verständnis.