Artikel vom 31.12.2005

Druckversion

Rubrikübergreifendes

Bonne Année!

Allen Lesern von webjournal.ch ein gutes neues Jahr 2006

Von Redaktion





Schon wieder ist ein altes Jahr um und ein neues in Sicht - die Jahre jagen sich immer schneller einem Ende zu: «Mit der Zeit nimmt alles ein Ende», steht über der Röschenzer Kirche. Der Philosoph oder der philosophisch Gebildete, der diesen Sinnspruch über dem Gotteshaus anbringen liess, hat diese komplett schnörkellos konsequente Einsicht vielleicht auch als Warnung gedacht: Unser Dasein ist endlich; was wir angeschafft haben, können wir nicht mitnehmen. Wenn wir das Leben nicht gelebt haben, haben wir es verpasst.

Die Juden sagen, dass wir danach beurteilt werden, ob wir die Gelegenheiten, die uns das Leben bot, ergriffen haben - und nicht, ob wir «bös» oder «gut» waren. Wir sollten nicht danach trachten, unser endliches Leben so lange wie möglich hinauszuzögern, sondern uns mit einem gelebten Leben auf den Tod vorbereiten.

In diesem Sinne wünsche ich allen Leserinnen und Lesern von webjournal.ch im neuen Jahr viel Gelegenheit, das Leben zu leben, aber auch dann und wann ein Innehalten zum Überdenken des vergangenen Lebensweges - damit der Schritt in die weitere Zukunft dem Ende entgegen um so bewusster auftreten kann.


Für die Redaktion von webjournal.ch: Jürg-Peter Lienhard, Editor


Von Redaktion


Klicken Sie hier, wenn Sie fortan bei neuen Artikeln dieses Autors benachrichtigt werden wollen!


Anzeige:

PlagScan



Nach oben


Copyright © 2003 by webjournal.ch

 

Die Funktion Newsletter ist wegen Spam blockiert. Schreiben Sie eine Mail an info(ad)webjournal.ch mit dem Betreff: «Bitte newsletter zusenden» Besten Dank für Ihr Verständnis.