Artikel vom 02.04.2005

Druckversion

April

April, April, April…

Unser Artikel «Tippen statt Sudeln» war ein Aprilscherz

Von Redaktion

BASEL. red.- Die Schweizerische Post ist nach wie vor Expertin in Handschriften: Von Hand adressierte Postsendungen werden immer noch akzeptiert. Unser Bericht von gestern, 1. April 2005, war - wie viele Leser bereits vermutet haben - ein fieser Aprilscherz!

Allerdings haben wir es unseren aufmerksamen Lesern etwas gar leicht gemacht, indem wir unter die - selbstverständlich - gezinkten Fotos den Copyright-Vermerk «Foto: PTT» angegeben haben. Die Post in der Schweiz hiess tatsächlich früher mal «PTT», aber jetzt, nachdem sie «privatisiert» worden ist, heisst sie «Die schweizerische Post». Früher stand «P» für «Post» und «TT» für «Telephon und Telegraph». «No, dös worn die olten Zeeten noch» - als die «Schwäbsche Eisenbahn» im Diexieland-Sound daherdampfte…

Die Redaktion von webjournal.ch dankt für die zahlreichen Versuche - wohl von ehemaligen PTT-Angestellten inszeniert - auch uns in den April zu schicken. Leider sind wir von «Gmerkigen», haben aber dafür um so mehr schmunzeln müssen! Und wünschen trotzdem allen unseren treuen und humorvollen Lesern einen schönen Frühlingsanfang, der ja laut Wetterprognose auch angesagt ist. Humor ist im trockenen Nachrichtengeschäft eben auch so was wie das Salz in der Suppe…

Von Redaktion

Für weitere Informationen klicken Sie hier:

• Das war der April-Scherz 2005


Klicken Sie hier, wenn Sie fortan bei neuen Artikeln dieses Autors benachrichtigt werden wollen!


Anzeige:

PlagScan



Nach oben


Copyright © 2003 by webjournal.ch

 

Die Funktion Newsletter ist wegen Spam blockiert. Schreiben Sie eine Mail an info(ad)webjournal.ch mit dem Betreff: «Bitte newsletter zusenden» Besten Dank für Ihr Verständnis.