Artikel vom 02.12.2003

Druckversion

Nebenbei bemerkt

Edel sei der Mensch!

Stilblütenlese aus Weihnachtskatalogen

Von Reinhardt Stumm

Edles Teakholzfournier – erlesen! Hochwertiger Edelstahl. Mit 40 Stationsspeichern. Polyacrylnerz - edel als Tagesdecke. Veredelte reine Baumwolle. Edelste Handschuhmachertraditition. Edel ist nichts, besonders edel ist alles! Edel sei der Mensch, hilfreich und gut. Noch besser ist er mit dem Edelstahlseil zum Holzholen zum allerbescheidensten Preise von 159 Franken – die unverzichtbare edle Bodenplatte aus Edelstahl kostet zusätzlich 109 Franken. Dafür ist das streng-edle Oberteil, übrigens mit Klavierlack veredelt, eine Augenweide.

Wir empfehlen das Chong-Sun Kleid – besonders edel. Dazu drei Rollen aus edlem Stahl, die den Glanz nobler Gastlichkeit verbreiten – als sässen Sie im nobel gediegenen 5-Sterne-Hotel, wo der Tee im edelsten Silber gereicht wird.

Dazu müssen Sie sicherlich den edlen 6-Ply-Cashmir-Pullover tragen, ein edles Geschenk für 1‘195 Franken, das den edelsten mattschimmernden Lüster verbreitet. Die schlanke Geldbörse aus edlem, tiefschwarzen, voll durchgefärbtem Nappaleder darf nicht fehlen, auch unser edles Stingrayleder – edel zur Jeans! – ist ein besonders robustes Edelleder und wird zum Blickfang auf jeder edlen Couch, selbst auf der edlen Designer-Couch. Übrigens verbreitet auch unser edles Stierleder edlen seidigen Glanz.

Aluminium bewahrt seinen edlen, matten Lüster ebenso sehr wie der zum Pelzkragen veredelte Lammpelz, der sich allerdings auch als edle extrem flache Uhr mit besonders veredelter Polyesterfaser tragen lässt. Echte Veredelung verleiht dem allen diesen edlen, lichten und unvergleichlichen Goldton. Das soll Sie daran erinnern, dass unsere Kaschmir-Krawatten Sie viel ungewöhnlicher veredeln als jede Seidenkrawatte.

Strickwaren aus Edelfasern, edel und knautschweich, sind unverzichtbar, wenn Sie unseren edlen Kosmetik-Kühlschrank stilvoll besitzen wollen. Mit echtem Granit hochwertig veredelt sind unsere Freunde edler Tropfen, die edle Baccararose im Goldton ziert sie auf immer.

Nie mehr kalte Füsse, nebenbei gesagt, in unseren edlen Glas-Gefässen, zu denen Ihre edelste Jeans-Jacke (bitte grosses J, nicht grosses K!) das perfekt-edle Ausehen schafft. Das Wundervollste liegt zuletzt mit schwellenden (bitte Doppel-l beachten!) Lippen und anderem edel Geschwollenem unter der edlen Chinchilla Decke, die von einer echten kaum zu unterscheiden ist.

Nichts wie ran! Edel!

Von Reinhardt Stumm

Für weitere Informationen klicken Sie hier:

Wer ist Reinhardt Stumm?


Klicken Sie hier, wenn Sie fortan bei neuen Artikeln dieses Autors benachrichtigt werden wollen!


Anzeige:

PlagScan



Nach oben


Copyright © 2003 by webjournal.ch

 

Die Funktion Newsletter ist wegen Spam blockiert. Schreiben Sie eine Mail an info(ad)webjournal.ch mit dem Betreff: «Bitte newsletter zusenden» Besten Dank für Ihr Verständnis.