Artikel vom 24.12.2003

Druckversion

Mermets Zeichenstift

Frohe Weihnachten!

Bild ohne Worte…

Von Louis Mermet



Haben Sie keinen Tannenbaum ergattert? Dann machen Sies wie unser Zeichner Louis Mermet: Sprayen Sie einen an die Wand. In den eigenen vier Wänden ists nämlich erlaubt…

Spray-Zeichnung: Louis Mermet

Falls Sie keinen echten Weihnachtbaum in der «Migros» überteuert gekauft, statt im Allschwiler-Wald- gefrevelt zu haben, weil Sie (vielleicht?) kein Christ sind, können Sie sich gleichwohl diese Frage stellen: Was machen die dann von der «Migros» mit den vielen unverkauften Weihnachtsbäumen - den Rot- und Weisstannen?

Im Einkaufszentrum «Migros-Paradies» versicherte man mir, die überzähligen Weihnachtsbäume dem Zolli (!) zu verabreichen. Dort gibts offenbar Viecher, die das fressen!

Was machen Sie dann mit Ihrem «gebrauchten», dürren, ausgetrockneten Weihnachtsbaum nach dem Dreikönigstag? Fressen Sie den selber? Klar, nein - welche Frage! Aber auf der Terrasse Ihres Lofts verbrennen - das ist streng verboten, und im Garten ebenso!

Also: lieber keinen Tannebaum, dafür auch keine Feuerwehr! In diesem Sinne: Rosmarin- statt Tannennadeln!

Von Louis Mermet


Klicken Sie hier, wenn Sie fortan bei neuen Artikeln dieses Autors benachrichtigt werden wollen!





Nach oben


Copyright © 2003 by webjournal.ch

 

Die Funktion Newsletter ist wegen Spam blockiert. Schreiben Sie eine Mail an info(ad)webjournal.ch mit dem Betreff: «Bitte newsletter zusenden» Besten Dnak für Ihr Verständnis.