Anzeige:
KulturSchweigen

Artikel vom 15.06.2014

Druckversion

Ottokars Cinétips

Rassistisch motivierte Polizeigewalt

Der Film des Monats: Demnächst im «kult.kino Atelier» in Basel

Von Ottokar Schnepf



Michael B. Jordan als Oscar Grant


Mit «Fruitvale Station» kommt ein Film ins Kino, der mich erwischt hat, emotional sowieso, aber auch physisch: Gänsehaut, Tränen, Benommenheit nach dem Abspann und das Gefühl, dass der Film noch stundenlang in meinem Kopf weiterläuft. Für mehr hier klicken:

Zu Beginn zeigt uns Regisseur und Drehbuchautor Ryan Coogler Original-Handy-Aufnahmen eines Vorfalls, der sich in der Silvesternacht 2007/2008 In einer Subwaystation in San Francisco ereignete.

Cooglers Film erzählt eine wahre Geschichte; die letzten 24 Stunden des 22-jährigen Afroamerikaners Oscar Grant, der in ein Handgemenge mit einem ehemaligen weissen Sträfling gerät, von der Polizei festgenommen und sogleich erschossen wird.

Doch zuvor nehmen wir Teil am alltäglichen Leben des ermordeten Grant. Freunde, Familie und Fremde kreuzen seinen Weg – und er möchte als Vater einer vierjährigen Tochter, Partner und Sohn ein besserer Mensch werden, hat er doch bereits auch eine Gefängnisstrafe absitzen müssen.

Mit dieser bewegenden Geschichte hat Coogler dem durch rassistisch motivierte Polizeigewalt ermordeten Oscar Grant ein Denkmal und einer ganzen Gesellschaft gleichzeitig ein Mahnmal gesetzt. Daneben zeigt uns «Fruitvale Station», dass, wenn jemand sein Leben verliert, die wahre Tragödie darin liegt, was er oder sie jenen Menschen bedeutete, die ihn oder sie am besten gekannt haben.

Und zum Schluss noch dies: Im Abspann lesen wir: Der Cop, der den tödlichen Schuss abfeuerte, wurde zu einer 2-jährigen Gefängnisstrafe verurteilt und bereits nach elf Monaten wieder auf freien Fuss gesetzt. No comment!

Fazit: «Fruitvale Station», ein beklemmender Film, der niemanden, der fühlen kann, kalt lassen wird. (Demnächst im kult.kino Atelier)

Von Ottokar Schnepf


Klicken Sie hier, wenn Sie fortan bei neuen Artikeln dieses Autors benachrichtigt werden wollen!


Anzeige:

PlagScan



Nach oben


Copyright © 2003 by webjournal.ch

 

Die Funktion Newsletter ist wegen Spam blockiert. Schreiben Sie eine Mail an info(ad)webjournal.ch mit dem Betreff: «Bitte newsletter zusenden» Besten Dank für Ihr Verständnis.