Artikel vom 15.04.2004

Druckversion

BuchBasel/Literaturfestival

Machen Sie mit am Wettbewerb!

Fünf Doppelkarten und zehn Einzeleintritte zur BuchBasel vom 7. bis 9. Mai 2004 in der Messe Basel zu gewinnen! Teilnahmeschluss ist Freitag, 30. April 2004

Von Jürg-Peter Lienhard



Die fünf ersten Preise und die zehn zweiten Preise sehen so aus und würden pro Stück 12 Franken kosten - wenn sich da die Teilnahme an unserem Wettbewerb nicht lohnt!

BASEL.- Das webjournal.ch wird während der BuchBasel mit einem eigenen Stand vertreten sein. In Zusammenarbeit mit der Messe Basel und Apple Schweiz führt das webjournal.ch ein Messetagebuch, worin Forumsgäste, Autoren und Besucher ihre Eindrücke, Erlebnisse oder Kritik eintragen können. Nach der Messe erhalten die Mitschreiber ein gedrucktes und gebundenes Exemplar zugestellt. Das webjournal.ch wird zudem live über die Buchmesse berichten und die Beiträge permanent online schalten.

Das webjournal.ch ist im Aufbau begriffen. Es ist seit August 2003 online - zunächst im Versuchsbetrieb auf der Homepage von Jürg-Peter Lienhard (www.jplienhard.ch), aber seit 8. Dezember 2003 als eigenes Portal. Das webjournal.ch will Informationen über die Belange der Dreiländerregion Basel–Elsass–Südbaden bieten - mit Schwerpunkt Kulturelles.

Ein politisch und finanziell unabhängiger Trägerverein

Das webjournal.ch wird getragen vom Verein webjournal.ch, der politisch und finanziell unabhängig ist. Das webjournal.ch wird bestückt von seinen Autoren, die Journalisten oder Künstler sind: Jürg-Peter Lienhard, Journalist und Editor; Reinhardt Stumm, Feuilleton-Journalist; Louis Mermet, Graphiker; Christoph Mangold, Schriftsteller; Pierre Lachat, Redaktor bei Radio DRS II und René Noël, Künstler.

Um möglichst unabhängig publizieren und informieren zu können, ist der Verein webjournal.ch auf die Unterstützung der Leserschaft von webjournal.ch angewiesen. Zu diesem Zweck betreibt der Verein webjournal.ch den Club werbjournal.ch. Dieser Leser-Club bietet attraktive Dienstleistungen und Begegnungen über die Grenzen. Für einen bescheidenen Jahresbeitrag werden den Club-Mitgliedern einige Dienste zu Vorzugsbedingungen angeboten. Zweck ist es, unsere Dreiländerregion besser kennenzulernen. Mit fortschreitender Entwicklung des Clubs sind dereinst Begegnungen auch der badischen und elsässischen Mitglieder in Basel und Umgebung angestrebt.

Was Club-Mitglieder erwarten dürfen

Wenn Sie Mitglied des Club webjournal.ch werden, geniessen Sie folgende Vorzüge:

• 10 Mal im Jahr erhalten Sie unsere Club-Gazette per Post in Ihren Briefkasten zu Hause. Dies ist vor allem für Mitglieder interessant, die keinen oder nur beschränkten Internet-Anschluss haben. Die Gazette fasst zehn Mal im Jahr das zusammen, was wir hier auf den nur für Mitglieder zugänglichen Seiten und Rubriken mitteilen oder anbieten.

• Mit Ihrem Jahresbeitrag sind Sie vom Einzahlungsdatum an ein Jahr lang Mitglied - unabhängig vom Kalenderjahr - und geniessen vollumfänglich unsere Dienste per Internet oder per Post.

• Wir organisieren für Sie Besuche von kulturellen und anderen Veranstaltungen in der Dreiländerregion. Je nach Anlass fahren wir gemeinsam mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder im Bus, so dass Sie getrost ein Glas oder zwei zu sich nehmen, stets einen reservierten Platz erwarten oder als Ehrengast dabei sein können.

• Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Redaktion von www.webjournal.ch, leisten einen Beitrag an die Unkosten und ermöglichen für Sie kulturelle Begegnungen über die Grenzen.


Die Mitgliederbeiträge des Club werbjournal.ch betragen:

• E = Einzelmitgliedschaft plus ein Gast (Ehe- oder andere Partner) 40 CHF für 12 Monate

• F = Familienmitglied (Ehepartner plus zwei Kinder/Gäste) 60 CHF für 12 Monate

• G = Gruppenmitglieder (nur eine Adresse) bis 12 Personen 120 CHF für 12 Monate; für jedes weitere angebrochene Dutzend 120 CHF für 12 Monate

• Spenden können auch ohne Mitgliedschaft oder zusätzlich entrichtet werden.

Postkonto:
40-369 091-9
Club webjournal.ch
CH-4015 Basel


Der Club webjournal.ch ist eine wirtschaftliche Dienstleistung des Vereins webjournal.ch, der dem Vereinsrecht gemäss Obligationenrecht (OR) untersteht. Die Mitgliedschaft beim Club webjournal.ch ist nicht identisch mit der Mitgliedschaft des Vereins webjournal.ch. Nebst der Beitragspflicht haben die Clubmitglieder nur die oben erwähnten Rechte auf die persönliche Information und auf die im Jahresprogramm angekündigte Teilnahme an den Club-Veranstaltungen. Die Informationen der Club-Mitglieder sind nur mit dem persönlich zugestellten Passwort auf der Internetseite webjournal.ch einsehbar; sie werden aber gleichzeitig per Post und persönlich adressiert verschickt. Werden Veranstaltungen auch für das allgemeine Publikum ausgeschrieben, werden die zahlenden Club-Mitglieder bei der Anmeldung vorgezogen.

Auszug aus dem Jahresprogramm des Club webjournal.ch

• Donnerstag, 20. Mai 2004 (Auffahrt), 08.30 bis 17 Uhr: Fahrt an die wichtigste und interessanteste Weinmesse von Guebwiller (600 Cépages), Mittagessen und Rückfahrt via Vogesenkamm.

• Sonntag, 27. Juni 2004, 10 bis 18 Uhr: Fahrt ins Ecomusée d‘Alsace von Ungersheim, Mittagessen und anschliessende Besichtigung sowie Teilnahme an einer der Sonderveranstaltungen zum 20-Jahre-Jubiläum.

• Samstag, 28. und Sonntag, 29. August 2004, je 16 bis 21 Uhr: Fahrt an die Wein- und Käsemesse von Hagenthal-le-Bas, Nachtessen und Rückfahrt (ohne Parkplatzprobleme).

• Samstag, 25. September 2004, 16 bis 23 Uhr: Besuch von Staufen, Besichtigungsprogramm. Besuch des Hauses, wo Doktor Faust vom Teufel geholt wurde, was den Hofrat Johann Wolfgang Goethe zum gleichnamigen Werk anregte. Nachtessen in der wunderschönen «Käsestube» der ebenso wunderschönen Katharina Haumann in Staufen.

• Samstag, 23. Oktober 2004, 10 bis 18 Uhr: Herbsten im Elsass. Winzertafel und Besichtigung des Weinlehrpfades, Besuch einer Weinkellerei.

• Freitag, 26. November 2004, 18.30 bis 23 Uhr: Teilnahme an einer Aufführung im Mülhauser Theater «La Filature». Imbiss-Verpflegung und Apero.

• Samstag, 19. Dezember 2004, 16 bis 23 Uhr: Besichtigung des echten Weihnachtsmarktes in Kaysersberg und des Albert-Schweitzer-Museums in Günsbach, Nachtessen.

• Samstag, 29. Januar 2005, 17 bis 23.30 Uhr: Besuch des Cercle Théâtral von Hangethal-le-Bas mit vorgängigem Nachtessen.

Veranstaltungsprogramm z.Z. ohne Gewähr. Clubmitglieder erhalten ein verbindliches Programm. Bei allen Veranstaltungen sind im Selbstkostenpreis Fahrt, Verpflegung (Kollation oder gediegene Tafel, ohne Getränke), Eintritt, Führung oder Platzreservation inbegriffen. Nichgtmitglieder zahlen einen kleinen Zuschlag, sofern freie Plätze vorhanden sind.


WETTBEWERB

Preise

1. bis 5. Preis je zwei Freikarten für einen Tagesbesuch der BuchBasel 2004 zwischen dem 7. und 9. Mai 2004

6. bis 15. Preis: Je eine Freikarte für einen Tagesbesuch der BuchBasel 2004 zwischen dem 7. und 9. Mai 2004


Wettbewerbsfragen:

1. Wo finden Sie den Stand von webjournal.ch an der BuchBasel 2004?

Antwort: Halle ? Stand-Nr. ?

2. Welche der aufgeführten Elemente sind nicht am Literaturfestival vertreten?

a) Sachbuch
b) Kinderbuch
c) Jugendbuch
d) Buchhaltung


3. Wie schreibt sich richtig der Vorname des «Erfinders» der Buchmesse und des Literaturfestivals?

a) Mattias
b) Matthias
c) Matthyas
d) Mathyas



Einsendungen sind per Mail oder per Post bis am Donnerstag, 30. April 2004 (Poststempel, Mail-Datum), an folgende Adressen zu senden:

Für E-Mail: info@webjournal.ch
Per Post: webjournal.ch, Postfach, CH-4015 Basel


Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner erhalten die Karten zu Beginn der 19. Woche (ab 3. Mai 2004) per A-Post an ihr Domizil zugestellt. Bitte daher auf Ihrer Mail oder auf Ihrem Brief/Karte den Post-Absender nicht vergessen!

PS: Alle Antworten auf die Wettbewerbsfragen finden Sie bei aufmerksamer Lektüre in den auf dem webjournal.ch publizierten Artikeln und Inseraten zur BuchBasel/Literaturfestival. Wenn die Artikel-Anreisser zum Thema BuchBasel/Literaturfestival aus der «Start - Aktuelles»-Seite überholt worden sind, finden Sie die Artikel in den entsprechenden Rubriken. Wo, müssen Sie eben auch herausfinden. Daher: Viel Vergnügen beim Herumklicken auf dem webjournal.ch und beim Lösen der wohl nicht allzuschweren Wettbewerbsaufgaben.

Viel Erfolg wünscht Ihnen das Team von webjournal.ch

Von Jürg-Peter Lienhard

Für weitere Informationen klicken Sie hier:

Hier gehts zur BuchBasel weiter:

Hier gehts zum Literaturfestival Basel weiter:

So begann das webjournal.ch

Die meisten Bücher und Fotos werden auf Apple-Macintosh gestaltet


Klicken Sie hier, wenn Sie fortan bei neuen Artikeln dieses Autors benachrichtigt werden wollen!


Anzeige:

PlagScan



Nach oben


Copyright © 2003 by webjournal.ch

 

Die Funktion Newsletter ist wegen Spam blockiert. Schreiben Sie eine Mail an info(ad)webjournal.ch mit dem Betreff: «Bitte newsletter zusenden» Besten Dank für Ihr Verständnis.